Psychofutter: Optimismus

Psychofutter: Optimismus

Ich bin kein großer Fernsehgucker. Ich schaue selten Fernsehen, zappe selten ziellos durch’s Programm, war nie ein Serienliebhaber und bei den üblichen Smalltalk-Gesprächen über Filme kann ich nie mitreden. Wenn überhaupt, dann schaue ich gerne ausgewählte Reportagen und Dokumentationen. Oder auch Filme mit einer positiven Message, so wie beispielsweise den Film „das Streben nach Glück“ […]

Psychofutter: Provokation

Psychofutter: Provokation

Dieses Foto stammt aus dem Jahr 2004 und zeigt mich in einem Einkaufszentrum im Kings County im US-Bundesstaat Kalifornien, wo ich damals ein Austauschjahr verbrachte. Mein Erscheinungsbild auf diesem Foto verrät zumindest ansatzweise, dass ich mich damals einer Subkultur zugehörig fühlte, die ich durch mein Äußeres preis zu geben versuchte: Bunt gefärbte Haare und Tartanhose. […]

Panna Cotta mit Erdbeersoße

Panna Cotta mit Erdbeersoße

Da es inzwischen schon deutsche Erdbeeren gibt, kaufen wir jetzt öfter welche, vor allem auch deshalb, weil unser Einjähriger diese süßen, roten Früchte total gerne isst. Unser Vierjähriger dagegen mochte Erdbeeren noch nie und verschmäht sie komplett. Wenn ich sie allerdings püriere und sie in Form von Erdbeersoße serviere, wie zum Beispiel zu diesem leckeren […]

Kinderteller: bunter Spieß

Kinderteller: bunter Spieß

Ich liebe es, zum Mittagessen oder zum Abendessen einen kreativen und leckeren Teller für unsere Jungs zuzubereiten. Diesmal habe ich sehr simple, gemischte Spieße gemacht, die trotz ihrer Schlichtheit auf dem Teller was hermachen und die bei unseren Zwergen richtig gut angekommen sind. Lecker kann so einfach sein! Dazu gab’s übrigens noch Laugenbrötchen mit Frischkäse […]

Psychofutter: Ermutigung

Psychofutter: Ermutigung

Als ich vor wenigen Tagen unsere Schränke aufräumte und ausmistete, fiel mir dabei mein Uni-Abschlusszeugnis in die Hände. Masterstudium der Psychologie, bestanden mit Note Sehr Gut. Dies erreicht zu haben, hat mich damals im Jahr 2013 mit großem Stolz erfüllt, denn viele Jahre schweißtreibenden Lernens lagen hinter mir. Und nun lag es endlich vor mir, […]

Kinderteller: Toastgesichter mit Käsezähnen

Kinderteller: Toastgesichter mit Käsezähnen

Diese lustigen Toastgesichter, die ich bei freshideen gefunden habe, waren heute das Mittagessen für unseren Vierjährigen. Sie sind einfach in der Umsetzung und unser Vierjähriger war begeistert. So macht Essen Spaß! Zutaten (für 2 Stück) 2 Toastbrotscheiben etwas Frischkäse Salamischeiben Käsescheiben ein Stückchen Möhre 4 Zuckeraugen ein Stückchen Salatgurke Zubereitung Die Toastscheiben toasten, dann mit […]

Arme Ritter aus Laugengebäck mit Zimt, Zucker & Apfelmus

Arme Ritter aus Laugengebäck mit Zimt, Zucker & Apfelmus

Heute war wenig Zeit, um ein aufwendiges Mittagessen zu kochen und weil wir ohnehin noch Laugengebäck vom Vortag übrig hatten, das immer kaum noch einer so recht essen mag, weil es dann nicht mehr so frisch ist, entschied ich kurzerhand, dass ich uns daraus Arme Ritter zubereite. Zwar werden hierfür üblicherweise altbackene Toastbrotscheiben verwendet, doch […]

Erdbeer-Rhabarber-Joghurtkuchen

Erdbeer-Rhabarber-Joghurtkuchen

Weil eine liebe Nachbarin uns vor wenigen Tagen etwas von ihrem selbstangebauten Rhabarber über den Zaun gereicht hat, war es Zeit für Rhabarberkuchen. Und weil die sauren Stangen wunderbar harmonieren mit süßen Früchten, kam ich auf die Idee, einen Erdbeer-Rhabarber-Joghurtkuchen zu backen. Er hat einfach fantastisch geschmeckt und war binnen eines einzigen Tages komplett vernascht, […]

Grieß-Haselnuss-Muffins mit Frischkäse-Frosting

Grieß-Haselnuss-Muffins mit Frischkäse-Frosting

Zur Einstimmung auf das bevorstehende Wochenende haben unser Vierjähriger und ich heute endlich mal wieder Muffins gebacken. Da wir noch reichlich Grieß in unserem Vorratsschrank herumliegen hatten und ich mal etwas davon aufbrauchen wollte, haben wir Grießmuffins gebacken. Die Zubereitung ist sehr einfach, daher eignen sich die Muffins hervorragend zum Backen mit Kindern. Auch das […]

Psychofutter: Genügsamkeit

Psychofutter: Genügsamkeit

Angesichts der Tatsache, dass ein Urlaub in ausländischen Gefilden aufgrund der aktuellen Corona-Krise derzeit leider in weite Ferne gerückt ist, schwelge ich momentan gerne sehnsüchtig in Erinnerungen, wenn ich mir unsere schönen Fotos von unserem letzten Campingurlaub im vergangenen Jahr anschaue. Wir sind mit einem alten Wohnwagen nach Italien gereist und haben dort zwei Wochen […]