Schmandbrötchen mit Schinken

Diese leckeren Schmandbrötchen von Chefkoch sind eine tolle Idee, wenn man nicht so viel Zeit hat, um für ein ausgiebiges Abendessen in der Küche zu stehen und man trotzdem etwas Leckeres essen möchte. Sie sind einfach in der Zubereitung, man benötigt keine außergewöhnlichen Zutaten und man kann dafür auch gut Brötchen vom Vortag verwenden, die schon etwas altbacken sind. Wer mag, kann auch noch fein gehackten Schnittlauch oder angebratene Zwiebelwürfel zur Schmandmasse hinzufügen.

 

Zutaten (für 8 Brötchenhälften)

  • 4 Brötchen nach Wahl
  • 2 Becher Schmand (400 g)
  • 2 EL Milch
  • 6 Scheiben Schinken
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 3-4 Handvoll geriebener Käse

 

Zubereitung 

Brötchen jeweils aufschneiden und mit einem Teelöffel aushöhlen. Schinken klein schneiden. Die ausgehöhlte Brötchenmasse mit Schmand, Milch und Schinken verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken und jeweils auf die Brötchenhälften streichen. Mit geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze etwa 15 Minuten überbacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.