Acrylbild „Herbstbaum“

Acrylbild Herbstbaum

Nachdem in den letzten Wochen der eisige, grau-trübe Winter über uns hereingebrochen ist und uns schon so viel Schnee beschert hat, dass mein Mann und unser Sohn bereits den ersten großen Schneemann bauen konnten, ist nun seit ein paar Tagen der goldene, sonnige Herbst zu uns zurückgekehrt mit deutlich milderen Temperaturen. Dies hat mich auf die Idee gebracht, den bunten Herbst doch noch einmal als Thema für eine größere Malaktion mit unserem Sohnemann aufzugreifen und so haben wir gestern Nachmittag gemeinsam diesen schönen Herbstbaum angefertigt, der gerade seine farbenfrohen Blätter verliert. Zuerst haben wir mit einem Pinsel den Stamm aufgemalt. Anschließend haben wir für die bunten Blätter alte, ausgediente Weinkorken genommen, die wir jeweils in Acrylfarbe getaucht und dann aufgetupft haben. Statt dem Stamm könnte man auch einen braunen Händeabdruck des Kindes nehmen, doch darauf hat sich unser kleiner Schatz nicht eingelassen. :-) Wer mag, kann das Bild auch noch weiter verschönern, indem man z.B. noch Eichhörnchen, Eulen oder andere kleine Tierchen mit auf’s Bild malt. Eine sehr schöne Idee, die ich bei Pinterest gefunden habe.

 

benötigtes Material

  • 1 DIN-A4-Blatt
  • Acrylfarben in Herbsttönen (Gelb, Orange, Ocker, Rot, Dunkelrot und Braun)
  • einen dickeren Pinsel
  • mehrere Weinkorken

Ein Gedanke zu „Acrylbild „Herbstbaum“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.