überbackener Reisauflauf mit Schinken & Gemüse

überbackener Reisauflauf mit Schinken & Gemüse

Passend zum kühlen Herbstwetter gab es vor wenigen Tagen diesen wärmenden Reisauflauf bei uns zum Abendessen, den ich bei Top Rezepte entdeckt hatte. Ich habe das Rezept allerdings ein wenig abgeändert, indem ich noch Erbsen und Lyonerwurst hinzugefügt und den Soßenanteil erhöht habe. Ein wirklich sehr leckeres Gericht, das auch bei Kindern gut ankommt.

 

Zutaten (für 5 Personen)

  • 2 Beutel Reis (2 x 125 g = 250 g)
  • Salz
  • 3 Möhren
  • 5 Handvoll TK-Erbsen
  • 6 Scheiben Schinken
  • 1 Handvoll in Streifen geschnittene Lyonerwurst
  • 1 Bund Petersilie
  • 250 ml Milch
  • 3 Eier
  • 150 g Schmelzkäse
  • schwarzer Pfeffer
  • 50 g + 150 g geriebener Käse

 

Zubereitung 

Die Reisbeutel in Salzwasser fast gar kochen, dann aus dem kochenden Wasser nehmen, etwas abkühlen lassen, die Reisbeutel aufschneiden und den Reis in eine große Auflaufform (30 × 40 cm) geben.

Möhren klein raspeln, Schinken klein schneiden, Petersilie hacken. Dann Möhren, Erbsen, Schinken, Lyonerwurst und Petersilie zum Reis in die Auflaufform geben.

Milch mit Eiern und Schmelzkäse glatt rühren, 50 g geriebenen Käse unterrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Reis-Gemüse-Schinken-Mischung in der Auflaufform gießen und alles gut durchmischen. Mit den übrigen 150 g geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze für etwa 25 Minuten überbacken, bis die Käsehaube eine goldgelbe Färbung bekommt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.