mediterraner Melonensalat

mediterraner Melonensalat

Zur Zeit herrschen hier wieder hochsommerliche Temperaturen, die wir am gestrigen Samstag Nachmittag gut ausgenutzt haben, um uns mit Freunden zum Angeln zu verabreden und unsere geangelten Fische (leckere Forellen) dann abends bei einem kühlen Getränk und ausgelassener Stimmung zu grillen. Für die Beilagen sollte jeder einen bereits daheim vorbereiteten Salat mitbringen, wobei unsere Wahl auf diesen fruchtig-frischen und zugleich würzigen Melonensalat fiel. Ich bin ja wirklich etwas wählerisch, wenn es um Salate geht, denn ein guter Salat sollte für mich immer ein paar besondere Zutaten enthalten und nicht nur aus grünen Blättern bestehen und er sollte auch nicht mit einem überwürzten Dressing überfrachtet sein. Dieser Salat trifft genau meinen Geschmack und es war bestimmt nicht das letzte Mal, dass ich ihn zubereitet habe.

 

Zutaten (für 4-6 Personen)

  • 600 g reines Melonenfleisch (ohne Kerne und ohne Schale)
  • 200 g Schafskäse
  • 150 g schwarze entsteinte Oliven
  • 1 rote Zwiebel
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 1/2 Bund Minze
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 1 EL helle Balsamico-Creme
  • Salz und schwarzen Pfeffer nach Bedarf

 

Zubereitung 

Das Melonenfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Den Schafskäse in kleine Würfel schneiden und die Oliven halbieren. Petersilie und Minze fein hacken. Nun alle Zutaten in eine Salatschüssel geben, vorsichtig vermengen und nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.

Ein Gedanke zu „mediterraner Melonensalat

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.