Pulli mit Armpatches

Pulli mit Armpatches 2

Gestern Abend habe ich diesen süßen Pulli für unseren kleinen Zwerg fertig genäht. Er basiert auf dem Schnittmuster „Frankenprinz“ von kleinmittelgroß und es gibt davon auch noch eine entsprechende Mädchenvariante namens „Romantika“. Erfreulicherweise bietet die Autorin das Schnittmuster in den Größen 62 bis 128 an. Ich hatte mich konkret für diesen Pulli entschieden, weil ich nähtechnisch gerne noch etwas wachsen möchte und hierbei Armpatches benötigt werden, für die ich nun das allererste Mal mit Vliesofix arbeiten musste. Nachdem ich anfangs noch ein paar Berührungsängste vor diesem beidseitig haftenden Bügelvlies überwinden musste, bin ich als Nähanfängerin dann doch erstaunlich gut damit zurecht gekommen und das gefürchtete Bügeleisen-Verklebungs-Massaker blieb glücklicherweise aus. Nachdem meine Scheu vor Vliesofix nun also überwunden scheint, fühle ich mich nun äußerst motiviert, mich schon ganz bald auch mal an Applikationen heranzuwagen, um genähten Kleidungsstücken durch kreative Verzierungen einen individuellen Charakter zu verleihen. Ihr dürft also gespannt sein. :-)

Verwendetes Material:

  • grüner Fleecestoff
  • gelber Jersey mit Blumen- und Pilzmotiv
  • gelber Bündchenstoff
  • Vliesofix (für die Armpatches)

Pulli mit Armpatches

Ein Gedanke zu „Pulli mit Armpatches

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.