Milchreis mit Mandeln & Heidelbeersoße

image_print

Dieses leckere Rezept habe ich kürzlich in einem aktuellen Rewe-Prospekt entdeckt und weil wir ohnehin noch reichlich Heidelbeeren vom letzten Sommer im Tiefkühler hatten und es bei uns schon länger keinen Milchreis mehr gab, wollte ich es unbedingt nachkochen. Wie ich im Rezept nachlesen konnte, wird dieser Milchreis traditionell zur Weihnachtszeit in Dänemark gegessen. Genauer gesagt, wird ein Schüsselchen davon an Heiligabend vor die Haustür gestellt, um den Weihnachtswichteln damit eine Freude zu bereiten. Was für ein niedlicher Brauch! Anders als im Originalrezept habe ich allerdings den Zucker deutlich reduziert, was auch völlig ausreichend war, denn der Milchreis schmeckt immernoch recht süß. Außerdem habe ich die Heidelbeersoße mit etwas rotem Fruchtsaft angesetzt. Wir haben den Milchreis kalt gegessen, aber man könnte ihn auch leicht erwärmen.

Zutaten (für 3-4 Personen)

  • 120 g Milchreis
  • 500 ml Vollmilch
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Becher Schlagsahne (à 200 ml)
  • 80 g + 1 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g gestiftete Mandeln
  • 250 g Heidelbeeren (TK)
  • 1 Schuss roter Fruchtsaft
  • 1 TL Speisestärke

Zubereitung

Milchreis und Milch in einen Topf geben. Die Vanilleschote aufschlitzen, das Mark herauskratzen und dann das Mark sowie die ausgekratzte Vanilleschote hinzufügen. Alles aufkochen, dabei gut umrühren. Dann 1 EL Zucker und 1 Prise Salz hinzugeben und das Ganze zugedeckt auf niedriger Temperaturstufe für 30 Minuten quellen lassen. Etwas abkühlen lassen. Die Schlagsahne steif schlagen und unter den Milchreis heben. Die Mandeln ebenfalls unterheben. Das Ganze im Kühlschrank kalt stellen.

Die Heidelbeeren auftauen lassen. Für die Heidelbeersoße die Heidelbeeren, 80 g Zucker und einen Schuss roten Fruchtsaft in einen Topf geben. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren und ebenfalls hinzugießen. Das Ganze unter Rühren aufkochen und leicht köcheln lassen, bis die Soße eindickt.

Den Milchreis mit der Heidelbeersoße anrichten.

Inspiriert von

Rewe-Kundenmagazin „Frisch & Gut“, Ausgabe 04/2016, S. 15, „Ris à l’amande mit Heidelbeersauce“.

Leave a Reply