grüner Spargel mit Erdbeer-Salsa

grüner Spargel mit Erdbeer-Salsa

Gerade erst hat die Spargelzeit wieder begonnen und da ich besonders die grünen Stangen sehr gerne mag, hab ich beim letzten Lebensmitteleinkauf auch gleich zugeschlagen und ein Päckchen davon mitgenommen. Auf der Suche nach einem passenden Rezept habe ich mich dann für diese Variante entschieden, bei der zum Spargel eine lecker-fruchtige Erdbeer-Salsa gereicht wird. Dazu gab es bei uns gegrillten Fisch.

 

Zutaten (für 2 Personen)

  • 500 g grüner Spargel
  • Salz
  • Olivenöl
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Topf Basilikum
  • dunkler Balsamico-Essig
  • schwarzer Pfeffer
  • Zucker

 

Zubereitung

Vom Spargel die holzigen Enden abschneiden und den Spargel anschließend in Salzwasser für etwa 2 Minuten kochen, dann abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Spargelstangen der Länge nach halbieren und mit Olivenöl marinieren.

Die Erdbeeren würfeln, die Zwiebel und den Basilikum hacken. Alles in eine Schüssel füllen und mit dunklem Balsamico-Essig sowie Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Den Spargel mit der Erdbeer-Salsa anrichten.

 

Inspiriert von

Gratis Kundenmagazin „Rewe Frisch und Gut“, Ausgabe Nr. 02/2016, S. 6, „Grüner Spargel mit Erdbeer-Salsa“.

2 Responses

  1. Netti
    Netti 4. Mai 2016 at 14:55 |

    Ooohh, ich liebe Spargel und freue mich nach meiner Rückkehr nach Deutschland auch schon sehr auf die (insbesondere grünen) Stangen. Dein Rezept sieht sehr lecker aus 😛

Leave a Reply