Ananas-Minz-Dessert

image_print

Für dieses leichte Dessert, welches ich bei Chefkoch entdeckt habe, kam zum ersten Mal mein neuer Mörser zum Einsatz. Durch das Zerstoßen von Minze und braunem Zucker entsteht ein herrlicher Duft! Das Dessert schmeckt sehr frisch und kann beliebig durch Zimt, gehackte Nüsse, Kardamom oder Limettenstreifen verfeinert werden.     

Zutaten (für 4 Personen)

  • 400 g Ananasfruchtfleisch
  • 15 g Minze
  • 2 EL brauner Zucker
  • 200 g Naturjoghurt

Zubereitung

Ananasfruchtfleisch würfeln. Minze und braunen Zucker im Mörser zerstoßen. Naturjoghurt cremig aufschlagen und mit dem Minzzucker vermischen. Ananaswürfel unterrühren.

Leave a Reply