1

Joghurt-Zitronen-Muffins mit Buttercreme & Zuckerstreuseln

Am vergangenen Wochenende haben unsere Jungs und ich mal wieder gebacken. Zitronenmuffins haben sich beide gewünscht. Als Topping haben wir noch eine Buttercreme zubereitet, die wir mit bunten Zuckerstreuseln verziert haben.

Zutaten (für ca. 11 Stück)

  • 180 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 150 g + 80 g weiche Butter
  • 2 große Eier
  • 130 g Zucker
  • 60 g Naturjoghurt
  • 1 Schuss Milch
  • 1/2 Zitrone, davon den Saft
  • 160 g Puderzucker
  • bunte Zuckerstreusel

Zubereitung 

Mehl, Backpulver, Salz, 150 g weiche Butter, Eier, Zucker, Naturjoghurt, Milch und Zitronensaft vermischen und zu einem glatten Teig verrühren. Dann den Teig zu jeweils 2/3 in Silikon-Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für etwa 16-18 Minuten backen. Aus dem Ofen holen und gut abkühlen lassen.

Für die Buttercreme 80 g weiche Butter mit 160 g Puderzucker glatt rühren. Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und jeweils auf die Muffins spritzen. Zum Schluss noch Zuckerstreusel darüber streuen.