Heidelbeer-Kirsch-Bananen-Milchshake

image_print

Unsere Kinder lieben Bananen-Milchshake, weshalb wir daheim öfter welchen zubereiten. Besonders dann, wenn sich bei uns überreife Bananen angesammelt haben, lohnt sich das, da die besonders süß schmecken. Für’s heutige sonntägliche Frühstück haben wir ein bisschen herumexperimentiert und haben neben Banane auch noch Heidelbeeren und Süßkirschen in den Shake gemixt. Und das war richtig lecker! Der Milchshake schmeckt so fruchtig-süß, dass ich nicht unbedingt noch extra Zucker zum Nachsüßen benötige. Unsere Jungs lieben es allerdings, wenn wir noch ein bisschen Traubenzucker untermischen.

Zutaten (für 3 Gläser bzw. einen Standmixer à 600 ml Fassungsvermögen)

  • 2 Handvoll Heidelbeeren
  • 2 Handvoll Süßkirschen
  • 1 reife Banane
  • etwas Milch
  • (nach Wunsch 1-2 TL Traubenzucker)

Zubereitung

Kirschen halbieren und entsteinen. Banane in kleine Stücke brechen.

Heidelbeeren, Kirschen und Banane in einen Standmixer füllen, bis oben hin mit Milch auffüllen und sorgfältig pürieren. (Nach Wunsch mit Traubenzucker nachsüßen.)

Leave a Reply