Pflücksalat mit Gurke, Edamame & Himbeer-Balsamico-Dressing

image_print

Für diesen leckeren Salat habe ich etwas von unserem Pflücksalat verwendet, den wir kürzlich auf unserer Fensterbank angebaut haben. Dabei ist es wichtig, den Pflücksalat wirklich erst kurz vor dem Verzehr zu ernten und mit dem Dressing zu mischen, da die Blätter sehr fein sind und schnell zusammenfallen. Der nussige Geschmack der Salatblätter harmonierte hierbei wunderbar mit den frischen Himbeeren und dem fruchtigen Dressing aus Himbeer-Konfitüre und Balsamico-Creme. Einfach lecker!

Zutaten (für 1 Person)

  • 2 Handvoll Pflücksalat „australische Gele“
  • 1/3 Salatgurke
  • 1 Handvoll Edamame (grüne Bohnen, verzehrfertig)
  • 1 Handvoll Himbeeren
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL dunkle Balsamico-Creme
  • 1 TL Himbeer-Konfitüre
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Salatgurke in kleine Stücke schneiden.

Pflücksalat zusammen mit Gurke, Edamame und Himbeeren in eine kleine Salatschüssel füllen. Für das Dressing Olivenöl, dunkle Balsamico-Creme und Himbeer-Konfitüre verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Salatzutaten in der Schüssel geben. Alles vorsichtig vermischen.

Leave a Reply