Frühstücksideen #1

image_print
Es ist Sonntag Morgen und wir haben alle frei. Das genießen wir natürlich, indem wir uns mehr Zeit als sonst für ein ausgiebigeres Frühstück nehmen. Und um dabei immer mal wieder etwas Abwechslung auf den Tisch zu zaubern, habe ich hier ein paar Ideen für euch gesammelt,  damit das Frühstück nie langweilig wird. In diesem Sinne: Guten Appetit und einen guten Start in den Sonntag! 

Flakes mit Naturjoghurt, Heidelbeeren und etwas braunem Zucker. 

Tomaten & Mozzarella, mit Salz und Pfeffer gewürzt und etwas Olivenöl beträufelt.

Toastbrot mit Butter, Ei & Kresse.

Käse & Weintrauben.

Müsli mit Walnüssen, Kokosfloken, getrockneten Feigen, kandiertem Ingwer & Naturjoghurt

Leave a Reply