Vanille-Herzkuchen

Vanille-Herzkuchen 2

Auf der Suche nach einem Kuchen für Mutter-/Vatertag bin ich auf diesen raffinierten Vanillekuchen mit einem roten Herz in der Mitte gestoßen. Entdeckt habe ich ihn bei Julia. Er schmeckt wahnsinnig lecker, ist locker-fluffig und die Vanille kommt sehr gut heraus. Leider hat das Herz beim Backen eine leichte Schräglage bekommen, aber das tut dem leckeren Geschmack keinen Abbruch. Den werde ich wieder backen!

 

Zutaten (für 1 Kastenform mit den Maßen Länge 30 x Breite 10 cm)

  • 5 Eier
  • 250 g weiche Butter
  • 210 g Zucker
  • 2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Prise Salz 
  • 1,5 Vanilleschoten
  • 300 g Weizenmehl
  • 3/4 Päckchen Backpulver
  • 1,5 Packungen Vanille-Puddingpulver
  • 250 ml Schlagsahne
  • rote Lebensmittelfarbe (flüssig)
  • 1 Tafel (100 g) weiße Schokolade
  • Zuckerdekor

 

Zubereitung

Eier, Butter, Zucker, Bourbon-Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Das Mark der Vanilleschoten auskratzen und hinzufügen. Weizenmehl, Backpulver und Puddingpulver unterrühren. Schlagsahne ebenfalls hinzugeben. 1/5 vom Teig abnehmen und mit roter Lebensmittelfarbe einfärben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, das Backpapier leicht einfetten und den roten Teig darauf zu einer Fläche von etwa 25 x 30 cm verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für etwa 8 Minuten backen, dann herausholen, gut abkühlen lassen und ca. 40 Herzen (Größe etwa 4 cm) ausstechen. Die Kastenform einfetten, 1/5 des Teigs hineinfüllen und die Herzen dicht aneinander in einer Reihe hineinsetzen.

Vanille-Herzkuchen 1

Nun die übrigen 3/5 Teig darüber geben. Im vorgeheizten Backofen bei 170°C für etwa 1 Stunde backen. Den Kuchen gegen Ende der Backzeit auf die unterste Schiene stellen. Garprobe mit einem Holzstäbchen machen. Dann den Ofen ausschalten und den Kuchen noch für weitere 10 Minuten im Ofen stehen lassen. Den Kuchen herausholen, gut auskühlen lassen, aus der Form nehmen und auf eine Lage Backpapier stellen. Die weiße Schokolade schmelzen, etwas abkühlen lassen und auf dem Kuchen verstreichen. Mit Zuckerperlen dekorieren. Die Schokolade fest werden lassen.

Vanille-Herzkuchen 3

Leave a Reply