kleine Blattgesichter

image_print

Was für eine bezaubernde Herbstwelt sich zur Zeit draußen abspielt. Die Straßen und Wege liegen voll mit farbenprächtigen Laubblättern, von denen eines schöner ist als das andere. Die Bäume werden zunehmend kahler, der Wind wird kühler und wir müssen uns nun dicker einpacken, um draußen nicht zu frieren. Doch die Kälte kann uns nicht davon abhalten, raus zu gehen und einige der wunderschönen herabfallenden Blätter einzusammeln und etwas Kreatives daraus zu basteln. So wie heute Nachmittag, als unsere beiden Jungs und ich aus ein paar aufgesammelten Ahornblättern, etwas Tonpapier, Bastelkleber sowie Wackelaugen diese niedlichen, herbstlichen Blattgesichter gestaltet haben, die nun eines unserer Wohnzimmerfenster zieren. Oh, wie ich den Herbst liebe!

Leave a Reply