Kartoffelwedges mit Gurken-Minze-Salat und Hähnchenbrust

image_print

Für unser heutiges Abendessen hatte sich unser Fünfjähriger ausdrücklich Kartoffelwedges gewünscht, die er zuvor in seinem Kinder-Kochbuch entdeckt hatte. Dazu haben wir einen frischen Gurken-Minze-Salat serviert sowie Hähnchenfleisch, da meine drei Männer Fleischliebhaber sind. Ich selbst hätte das Hähnchenfleisch nicht unbedingt dazu gebraucht, denn tatsächlich sättigt die vegetarische Kombination aus Kartoffelwedges und Gurkensalat bereits ausreichend und durch den Gurkensalat schmecken die Wedges auch nicht zu trocken. Unsere beiden Jungs haben auch noch Ketchup dazu gegessen, was auch gut passt. Ein richtig leckeres Essen, das hier heute bei allen super angekommen ist.

Zutaten (für 4 Personen)

  • 1 kg größere, geschälte Kartoffeln 
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 EL Olivenöl 
  • Salz
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß 
  • 1 große Salatgurke 
  • 200 g Naturjoghurt
  • ein paar Stängel Minze
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • schwarzer Pfeffer
  • Zucker
  • 600 g Hähnchenbrustfilets

Zubereitung

Für die Wedges die geschälten Kartoffeln jeweils längs halbieren und in dickere Scheiben / Spalten schneiden. Die Kartoffelspalten in eine größere Schüssel geben, dann Rapsöl, Olivenöl, Salz sowie Paprikapulver hinzufügen und alles gut durchmischen. Anschließend die Kartoffeln auf ein mit einer Lage Backpapier ausgelegtes Ofenblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze für etwa 20 Minuten backen, bis die Kartoffeln gar sind.

Für den Gurken-Minze-Salat zunächst die Gurke schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen, dann die Gurke in dünnere Scheiben schneiden. Die Gurkenscheiben in eine Schüssel geben und mit Naturjoghurt vermischen. Minze und Knoblauchzehe sehr fein hacken und hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

Die Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne mit etwas erhitztem Olivenöl rundherum anbraten; dabei salzen und pfeffern.

Die Kartoffelwedges zusammen mit dem Gurkensalat und dem Hähnchenfleisch anrichten.

Leave a Reply