Vanillequark-Muffins mit Banane

image_print

Heute gibt’s leckere Vanillequark-Muffins auf meinem Blog. Da ich noch eine braune Banane übrig hatte, habe ich diese kleingewürfelt auch noch mit in den Teig gegeben, was den Muffins eine fruchtige Note verleiht. Wer Zeit und Lust hat, kann die Muffins auch noch verzieren.

Zutaten (für ca. 15 Stück)

  • 100 g weiche Butter
  • 80 g Zucker
  • 2 Eier
  • 500 g Magerquark
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 40 g Weichweizengrieß
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 1 sehr reife Banane, klein geschnitten

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander vermischen und sorgfältig zu einem glatten Teig verarbeiten, dann den Teig zu jeweils 2/3 in Silikon-Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für etwa 30 Minuten backen. Dann herausholen und abkühlen lassen.

Leave a Reply