Acrylbild „Apfeldruck“

Gerade ist wieder Apfelernte, die Bauern haben viel zu tun. Auf den Straßen wimmelt es von kleinen Traktoren, die noch kleinere Wägelchen hinter sich her ziehen, die prall gefüllt sind mit reifen Äpfeln. Das ist wunderbar anzuschauen. Passend zu diesem herbstlichen Spektakel haben unser großer Sohn (3) und ich heute mithilfe des Apfeldrucks dieses schöne Gemälde gezaubert. Dazu haben wir einfach einen Apfel halbiert, dessen Schnittflächen mit Acrylfarbe bepinselt (diese deckt besser als Wasserfarben) und das Ganze dann einfach auf ein Stück Farbkarton gestempelt. Zum Schluss kann man mit einem Pinsel noch die Stiele (und wer mag, auch die Kerne) dran malen. Fertig ist ein superschnelles Herbstbild, das selbst Kleinkinder gut hinkriegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.