Spinatsalat mit Kirschen, Tomaten, Cottage Cheese & Walnüssen

Seit der Geburt unseres zweiten kleinen Sohnemannes bin ich kaum mehr dazu gekommen, mit unserem großen Sohnemann zusammen in der Küche zu kochen. Die von euch, die meinen Blog schon länger mitverfolgen, wissen wahrscheinlich, dass unser großer Sohn mir schon immer begeistert in der Küche geholfen hat. Er interessiert sich für die Lebensmittel, die ich in der Küche verarbeite, er schneidet und rührt gerne, backt wahnsinnig gerne Kuchen mit mir und möchte sogar hinterher häufig beim Saubermachen der Küche mithelfen und die Arbeitsplatte wischen. Aus diesem Grund haben wir ihm letztes Jahr auch zum Geburtstag eine Kinderküche mit allerlei Zubehör geschenkt, doch wie wir uns hätten denken können, ist diese nur halb so interessant wie Mamas Küche, sind die Küchengeräte in seiner Küche ja schließlich gar nicht echt und was ist schon ein stumpfes Kinderplastikmesser gegen Mamas ultrascharfes Kochmesser? 🙂 Doch seit der kleine Bruder nun jüngst damit begonnen hat, sich zunehmend mehr für seine Umwelt zu interessieren und Gegenstände zu greifen und zu erkunden, haben wir nun einen spannenden und von Musik begleiteten Spielbogen für ihn aufgebaut, unter den ich ihn nun immer öfter mal für kurze Zeit drunter legen kann und der es mir ermöglicht, nun doch mal wieder mit unserem großen Sohn schnell ein paar Handgriffe in der Küche zu erledigen. So wie heute, als er mit mir gemeinsam diesen leckeren Salat zubereitet hat. Der Salat vereint verschiedene Geschmackskomponenten; er schmeckt nussig, fruchtig, würzig und bekommt durch die Walnüsse zusätzlich eine knackige Textur. Echt lecker! Dazu hat mein Mann Lachsfilets für uns gebraten.

 

Zutaten (für 3 Personen)

  • 150 g Baby-Spinat
  • 4 Handvoll Süßkirschen
  • 2 Handvoll Cherrystrauchtomaten
  • 150 g Cottage Cheese
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Feigen-Balsamicocreme
  • 2 EL Wasser
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer

 

Zubereitung

Baby-Spinat gut waschen und trocken schleudern. Kirschen jeweils halbieren und entkernen. Tomaten jeweils vierteln. Walnüsse hacken. Baby-Spinat, Kirschen, Tomaten, Cottage Cheese und Walnüsse in eine große Salatschüssel füllen. Aus Olivenöl, Feigen-Balsamicocreme, Wasser, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren und über die Zutaten in der Salatschüssel geben. Alles gut durchmischen und etwas durchziehen lassen. Eventuell nochmal mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.