Gurkensalat mit Tomaten, Oliven & Schafskäse

Schon lange habe ich mit einem Spiralschneider geliebäugelt und nun habe ich mir endlich einen gegönnt. Natürlich musste dieser sofort ausprobiert werden und so habe ich uns für das heutige Abendessen diesen leckeren Salat zubereitet, für den ich eine große Salatgurke zu Spiralen verarbeitet habe. Dazu gab es bei uns Dorade vom Grill.

 

Zutaten (für 3-4 Personen)

  • 1 Salatgurke
  • 3 Handvoll Mini-Rispentomaten
  • 100 g schwarze Oliven
  • 150 g Schafskäse
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL helle Balsamicocreme
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer

 

Zubereitung 

Die Salatgurke mithilfe eines Spiralschneiders zu langen Spiralen verarbeiten und anschließend mit der Schere ein paar Male durchschneiden, damit sie nicht zu lang sind. Anschließend etwas salzen und für einige Zeit stehen lassen, damit der Gurke das Wasser entzogen wird. Dieses anschließend wegkippen und die Gurkenspiralen leicht ausdrücken.

Tomaten und Schafskäse klein schneiden. Gurkenspiralen, Tomaten, Oliven und Schafskäse in eine Salatschüssel füllen.

Für das Dressing Olivenöl, helle Balsamicocreme, Salz und Pfeffer verrühren und über die Zutaten in der Salatschüssel geben. Alles gut durchmischen und etwas ziehen lassen. Vor dem Servieren eventuell nochmal nachwürzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.