schnelle Alltagsküche

Spinatnudeln mit Käse

Spinatnudeln mit Käse

Spinatnudeln sind das ideale Gericht, um die Haushaltskasse zu schonen, denn man braucht dafür nur eine Handvoll Zutaten und rechnet man die Kosten für die einzelnen Zutaten zusammen, so kommt man bei unter 2 Euro pro Person raus. Toll ist auch, dass man TK-Rahmspinat und Nudeln super auf Vorrat kaufen kann, da es ja nicht […]

schnelle Schokomuffins

schnelle Schokomuffins

Mal wieder ein Mama-Sohn-Projekt. Mal wieder hat unser großer Sohn (3) sich gewünscht, Muffins zu backen, voller Begeisterung hat er die Zutaten selbst zusammen gemixt und in die Förmchen gefüllt. Mal wieder hat er mit freudiger Neugier minutenlang vor dem Ofen gesessen und das Aufgehen der Muffins mitverfolgt. Es ist diese Begeisterung, diese Wissbegierde, dieses […]

Zucchini-Schafskäse-Taler

Zucchini-Schafskäse-Taler

Heute habe ich wieder ein erprobtes Alltagsrezept für alle diejenigen unter euch, die tagsüber nicht viel Zeit zum Kochen haben und die trotzdem etwas Leckeres und Gesundes essen möchten. Diese Zucchini-Schafskäse-Taler sind so schnell zubereitet, dass ich das heute Vormittag sogar mit Baby auf dem Arm geschafft habe und sie schmecken wirklich sehr lecker. Inspiriert […]

Spinatsalat mit Kirschen, Tomaten, Cottage Cheese & Walnüssen

Spinatsalat mit Kirschen, Tomaten, Cottage Cheese & Walnüssen

Seit der Geburt unseres zweiten kleinen Sohnemannes bin ich kaum mehr dazu gekommen, mit unserem großen Sohnemann zusammen in der Küche zu kochen. Die von euch, die meinen Blog schon länger mitverfolgen, wissen wahrscheinlich, dass unser großer Sohn mir schon immer begeistert in der Küche geholfen hat. Er interessiert sich für die Lebensmittel, die ich […]

Gurkensalat mit Tomaten, Oliven & Schafskäse

Gurkensalat mit Tomaten, Oliven & Schafskäse

Schon lange habe ich mit einem Spiralschneider geliebäugelt und nun habe ich mir endlich einen gegönnt. Natürlich musste dieser sofort ausprobiert werden und so habe ich uns für das heutige Abendessen diesen leckeren Salat zubereitet, für den ich eine große Salatgurke zu Spiralen verarbeitet habe. Dazu gab es bei uns Dorade vom Grill.   Zutaten (für […]

Pfirsich-Tomaten-Salat mit Mozzarella

Pfirsich-Tomaten-Salat mit Mozzarella

Bei diesen heißen Temperaturen, die wir gegenwärtig haben, hat von uns abends kaum einer so richtig Hunger. Aus diesem Grund musste für das heutige Abendessen leichte Kost auf den Tisch und so habe ich für uns diesen leckeren Salat zubereitet. Das Beste daran sind die saftigen, fruchtig-frischen Pfirsiche, die nach purem Sommer schmecken. Etwas Ciabatta […]

Möhren-Apfel-Salat

Möhren-Apfel-Salat

Da wir jetzt wieder ein Baby haben, ist das mit dem ausgiebigen Kochen und der Zubereitung von gesundem Essen bei uns im Moment so eine Sache. Ich komme schlichtweg kaum zum Kochen, weil ich mit Baby und Kleinkind gerade so eingespannt bin, dass alles schnell gehen muss. Genau dann ist so ein Rohkostsalat perfekt, denn […]

Wraps mit Hähnchen, Cheddar, Mango & Honig-Senf-Dressing

Wraps mit Hähnchen, Cheddar, Mango & Honig-Senf-Dressing

Da ich zur Zeit aufgrund meiner fortgeschrittenen Schwangerschaft körperlich nicht mehr ganz so fit bin, hatte ich für das gestrige Abendessen entschieden, schnelle Wraps zuzubereiten. Belegt mit etwas Hähnchenaufschnitt, Cheddarkäse, süßer Mango sowie frischen, knackigen Radieschen und Gurke war das eine perfekte Mischung aus herzhaft und fruchtig. Zusammen mit dem Honig-Senf-Dressing war das Ganze wirklich […]

Lachs-Sahnegratin mit Reis

Lachs-Sahnegratin mit Reis

Da wir schon etwas länger keinen Fisch mehr zum Abendessen hatten, gab es gestern Abend endlich mal wieder welchen bei uns. Bei Chefkoch hatte ich dieses leckere Rezept gefunden, das meiner Meinung nach sehr alltagstauglich ist, weil es relativ schnell zubereitet ist. Die Soße ist schnell zusammen gerührt, der Fisch samt Soße gart bequem im […]

schnelle Pfannenknödel mit Käse (Kaspressknödel)

schnelle Pfannenknödel mit Käse (Kaspressknödel)

Es ist schon wieder passiert. Mal wieder hatten wir altbackene Brotreste übrig, die keiner mehr essen mochte, weil wir offenbar mal wieder mehr eingekauft haben, als wir verzehren konnten. In diesem Fall handelte es sich dabei genauer gesagt um ein Croissant und um eine Käselaugenstange; das Croissant datschig-pappig, die Käselaugenstange hart. Doch weil mich der […]