Kindergerichte

image_print
zuckerfreie Milchreis-Apfel-Puffer

zuckerfreie Milchreis-Apfel-Puffer

Heute präsentiere ich euch wieder einmal eine leckere Kleinkind-Mahlzeit, die ich gestern bei Lifestyle Mommy gefunden habe und sofort ausprobieren musste. Genauso wie meine Apfelküchlein, die ich vor wenigen Tagen gepostet hatte, kommen auch diese fruchtigen Milchreis-Puffer ohne raffinierten Zucker aus, denn sie erhalten ihre Süße ausschließlich durch die darin enthaltenen Äpfel. Wer mag, serviert […]

zuckerfreie Apfelküchlein

zuckerfreie Apfelküchlein

Es ist wirklich kaum zu glauben, doch unser kleiner Knirps, der letzten Monat 1 Jahr alt geworden ist, hat ungelogen bereits 14 (!) Zähne. Und da unser Wirbelwind uns neuerdings zu verstehen gibt, dass er keine große Lust mehr auf Brei hat, sondern immer häufiger auch gröbere Nahrung vom Familientisch mitessen möchte, bin ich zur […]

Bananenkuchen für Babys

Bananenkuchen für Babys

Heute ist ein ganz besonderer Tag, denn heute wird unser kleiner Sonnenschein 1 Jahr alt! Ich kann gar nicht fassen, wie schnell das letzte Jahr vergangen ist. Heute vor genau einem Jahr saßen wir im Krankenkaus und hielten voller Überwältigung, Stolz und Freude unser kleines Bündel im Arm. Und heute? Heute kann der kleine Mann […]

Farfalle mit Erbsen in Fischsoße

Farfalle mit Erbsen in Fischsoße

Dieses leckere Pastagericht mit Fisch habe ich kürzlich in der Thermomix Rezeptwelt gefunden. Im Vergleich zum Originalrezept habe ich allerdings einige Veränderungen vorgenommen, indem ich die Soßenmenge etwas erhöht habe (ich brauche immer viel Soße!), indem ich anderen Fisch sowie eine andere Pastasorte verwendet habe und indem ich noch Erbsen beigefügt habe. Ein wirklich tolles […]

Birnen-Kürbis-Konfitüre mit Vanille & Marzipan

Birnen-Kürbis-Konfitüre mit Vanille & Marzipan

Als ich letztens mal wieder „das Perfekte Dinner“ eingeschaltet hatte, wurde ich darüber aufgeklärt, dass der Kürbis botanisch betrachtet sowohl dem Obst als auch dem Gemüse zuzuordnen ist und daher eigentlich ein Fruchtgemüse ist. Daher sollte man meinen, dass die Idee, Kürbis für eine Konfitüre zu verarbeiten, gar nicht so abwegig sein sollte, auch wenn […]

Milchreis mit Mandeln & Heidelbeersoße

Milchreis mit Mandeln & Heidelbeersoße

Dieses leckere Rezept habe ich kürzlich in einem aktuellen Rewe-Prospekt entdeckt und weil wir ohnehin noch reichlich Heidelbeeren vom letzten Sommer im Tiefkühler hatten und es bei uns schon länger keinen Milchreis mehr gab, wollte ich es unbedingt nachkochen. Wie ich im Rezept nachlesen konnte, wird dieser Milchreis traditionell zur Weihnachtszeit in Dänemark gegessen. Genauer […]

Würstchengulasch mit Fussili

Würstchengulasch mit Fussili

Vor wenigen Tagen gab es dieses tolle Nudelgericht bei uns. Es ist wunderbar alltagstauglich, da es schnell und einfach zubereitet ist und schmeckt wirklich lecker. Abgekühlt kann man es auch prima als Partysalat verwenden. Zutaten (für 5 Personen) 1 große weiße Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 EL Tomatenmark etwas neutrales Öl 500 g Geflügelwiener 1 Dose gehackte […]

Kürbismus

Kürbismus

Passend zur Herbstzeit habe ich heute dieses leckere Kürbismus hergestellt. Es hat einen tollen Eigengeschmack, schmeckt süßlich-cremig und verlangt auch nicht unbedingt nach Salz. Wer mag, kann sein Kürbismus aber natürlich dennoch nach Belieben würzig abschmecken. Das Kürbismus ist vielseitig einsetzbar wie zum Beispiel als Füllung für Kürbiskuchen oder Muffins und man kann es auch […]

Spaghetti Bolognese für Babys

Spaghetti Bolognese für Babys

Über Pinterest bin ich auf dieses tolle Babybrei-Rezept gestoßen und da ich bisher noch nie Nudeln für unseren kleinen Zwerg zubereitet habe, musste ich es unbedingt ausprobieren. Für uns ist dies der beste und leckerste Brei, den ich bisher gekocht habe. Da unser kleiner Schatz nun schon bald 10 Monate alt ist, habe ich den […]

Grießbrei mit Raspelapfel

Grießbrei mit Raspelapfel

Nachdem unser kleiner Schatz mittlerweile eine vollständige Mittagsmahlzeit bekommt, habe ich mich nun zum ersten Mal an einem süßen Abendbrei versucht. Dabei fiel meine Wahl auf diesen leckeren Grießbrei, in den ich etwas Apfel hineingerieben habe. Alternativ könnte man auch ein paar Löffel Apfelmus hineinrühren. Unserem Kleinen scheint es sehr gut zu schmecken, denn er […]