deutsche Küche

image_print
Zwetschgen-Chutney mit Zimt

Zwetschgen-Chutney mit Zimt

Herbstzeit ist Zwetschgenzeit. Und so haben wir bei unserem letzten Lebensmittel-Einkauf vor ein paar Tagen auch gleich eine ganze Tüte voll leckerer Zwetschgen mitgenommen. Ein paar davon haben wir gegessen, den Rest habe ich zu diesem leckeren, fruchtig-pflaumigen Chutney verarbeitet. Wir haben das Chutney als Beilage zu Schnitzel gegessen, aber man könnte es auch zusammen […]

Kohlrabi-Kartoffel-Cremesuppe mit Räucherlachs

Kohlrabi-Kartoffel-Cremesuppe mit Räucherlachs

Diese leckere Suppe aus Kohlrabi und Kartoffeln hatte ich vor wenigen Tagen in der Thermomix Rezeptwelt entdeckt und für unser gestriges Abendessen zubereitet. Besonders mit dem Räucherlachs-Topping war die Suppe sehr lecker und ist schon eine kleine Einstimmung auf die bevorstehende Herbstzeit, auf die ich mich bereits sehr freue. Denn Herbstzeit ist für mich immer […]

Panierte Hähnchenschnitzel mit Kartoffeln & Rahmsoße

Panierte Hähnchenschnitzel mit Kartoffeln & Rahmsoße

Guten Abend, liebe Leser. Heute war ein aufregender Tag. Unser Fünfjähriger hat heute Morgen seine Seepferdchen-Prüfung bestanden und war mega stolz auf seine Leistung. Mittags gab’s dann zur Stärkung Pizza in der Pizzeria. Diese frohe Laune unseres kleinen, jungen Mannes hielt fast den ganzen Tag über an. Und heute Abend hat er mir sogar noch […]

Kohlrabi-Hähnchen-Auflauf

Kohlrabi-Hähnchen-Auflauf

In der vergangenen Woche haben wir meine Eltern in meiner Heimat Thüringen besucht. Sie haben dort einen schönen, gepflegten Garten, in dem sie allerlei leckeres Obst und Gemüse anbauen und so war es für unsere Jungs ein wirklich tolles Erlebnis, dass sie beim Ernten helfen konnten. Geerntet wurde unter anderem Kohlrabi, aus dem meine Mama […]

Kartoffel-Möhren-Puffer

Kartoffel-Möhren-Puffer

Diese leckeren Puffer gab es heute zum Mittagessen bei uns. Wir haben sie mit Kräuterquark gegessen, man kann aber z.B. auch Apfelmus dazu servieren. Zutaten (für 12 Stück) 450 g Kartoffeln, geschält 300 g Möhren 2 Eier 80 g Mehl Salz schwarzer Pfeffer etwas frisch geriebene Muskatnuss etwas Olivenöl Kräuterquark Zubereitung Kartoffeln und Möhren reiben […]

Soleier

Soleier

Ostern ist schon etwas länger her. Trotzdem hatte ich euch bisher meine Soleier vorenthalten, die bei uns inzwischen fester Bestandteil des Osterfestes sind. Da besonders mein Mann diese salzig-würzigen Eier so gerne isst, bereite ich sie jedes Jahr an Ostern zu. Dafür hatte ich mir vor einigen Jahren extra ein hohes Einmachglas angeschafft, das bei […]

Rindergulasch mit Möhren, Zuckerschoten & Spätzle

Rindergulasch mit Möhren, Zuckerschoten & Spätzle

Als es vor wenigen Tagen noch so kalt und verregnet draußen war, hatten wir alle Lust auf etwas Wärmendes zum Abendessen und so kam die Idee auf, mal wieder Gulasch zu machen. Gesagt, getan. In Kombination mit Möhren und Zuckerschoten hat sich auch noch ein bisschen Gemüse hinzugesellt und weil unsere Jungs so gerne Spätzle […]

Versunkener Apfelkuchen

Versunkener Apfelkuchen

Als ich neulich mit den Jungs in einem regionalen Hofladen war, um dort unter anderem Äpfel einzukaufen, bekamen wir dort von der netten Verkäuferin den Tipp, dass sich Elstar-Äpfel besonders gut dazu eignen, um daraus Apfelkuchen zu backen. Das mussten wir natürlich unbedingt ausprobieren, also nahmen wir ein paar von diesen aromatischen Äpfeln mit und […]

Maultaschen-Auflauf mit Bohnen, Tomatensoße & Mozzarella

Maultaschen-Auflauf mit Bohnen, Tomatensoße & Mozzarella

Unsere Jungs mögen gerne Maultaschen, deshalb hatte ich für gestern Abend einen Maultaschen-Auflauf geplant. Herausgekommen ist diese wirklich sehr leckere Eigenkreation, bei der ich die Maultaschen mit Stangenbohnen und Tomatensoße in eine Auflaufform gefüllt und mit Mozzarella überbacken habe. Zutaten (für 4-5 Personen) 3 Packungen schwäbische Maultaschen (3 x 360 g); enthalten typischerweise Speck Olivenöl […]

herbstlicher Brotkuchen mit Äpfeln & Mandeln

herbstlicher Brotkuchen mit Äpfeln & Mandeln

In den letzten Wochen ist es auf meinem Blog etwas ruhiger geworden. Das liegt daran, dass ich vor 4 Wochen wieder angefangen habe, zu arbeiten. Meine Elternzeit ist nun also offiziell vorbei und ich habe eine neue (Halbtags-)Stelle in der Kinder- und Jugendpsychiatrie angefangen, was für mich ein völlig neues Arbeitsfeld darstellt und mich somit […]