Schokoladiges

Mokka-Brownies mit Avocado-Frosting

Mokka-Brownies mit Avocado-Frosting

Ich mag Brownies, backe sie aber viel zu selten selbst, da ich es immer etwas schwierig finde, den richtigen Garpunkt abzupassen, wo die Brownies nicht mehr allzu matschig, aber eben auch noch nicht furztrocken sind. Doch als ich letztens diese tollen Brownies mit Avocado-Frosting bei Springlane entdeckt hatte, konnte ich nicht anders und musste sie […]

Better Than Sex Cake

Better Than Sex Cake

Für diesen leckeren Kuchen habe ich mich an einem Rezept von My Recipes orientiert, allerdings habe ich das Ganze etwas abgewandelt. Zum Einen, habe ich darauf verzichtet, mit dem Stiel eines Holzlöffels Löcher in die Kuchenoberfläche zu drücken, um zusätzlich noch gesüßte Kondensmilch dort hinein zu träufeln, bevor die steif geschlagene Sahne drauf kommt, da […]

bunte Zucker-Schokoherzen

bunte Zucker-Schokoherzen

Diese kleinen, süßen, mundgerechten Häppchen eignen sich hervorragend für jeden Kindergeburtstag oder auch für jedes Faschingsfest. Sie sind sehr einfach zubereitet und doch so raffiniert, dass man seiner Fantasie bei der Gestaltung freien Lauf lassen kann. So kann man verschiedene Förmchen, sämtlichen Zuckerdekor sowie auch unterschiedliche Schokoladensorten verwenden.   Zutaten bunter Zuckerdekor weiße Kuvertüre eine […]

kunterbunte Cake Pops

kunterbunte Cake Pops

Cake Pops – oder kleine Kuchen am Stiel, wie sie auch genannt werden – erfreuen sich bereits seit mehreren Jahren großer Beliebtheit und wenn man das World Wide Web durchforstet, dann findet man sie in allen Formen und Farben. Dies war mein erster Versuch, mich auch endlich mal an diese winzige Köstlichkeit heranzuwagen und auch, […]

Toblerone-Brownies

Toblerone-Brownies

Diese leckeren Toblerone-Brownies, die ich bei Brigitte entdeckt hatte, habe ich meinem Papa zum diesjährigen Vatertag gebacken, da er Toblerone sehr gerne mag. Das liegt zwar jetzt schon eine ganze Weile zurück, aber bislang war ich nicht dazu gekommen, sie euch hier auf meinem Blog zu präsentieren. Die Brownies haben eine saftige, leicht klebrige und […]

Lebkuchenwürfel

Lebkuchenwürfel

Heute Nachmittag habe ich unseren Backschrank geplündert und dabei kamen allerlei angebrochene Backuntensilien zum Vorschein wie zum Beispiel ein halbleeres Fläschchen Rum, Reste von Nüssen und Mandeln sowie etwas Lebkuchengewürz. Um die Sachen endlich mal zu verbrauchen, habe ich ewig nach einem Rezept gesucht, welches all die genannten Zutaten vereint und nach einiger Zeit habe […]

Schneewittchen-Torte

Schneewittchen-Torte

Es ist vollbracht! Nach mehr als einem halben Jahr kontinuierlichem Fleiß habe ich meine Masterarbeit heute Morgen endlich zum Binden gebracht. Und um meine Freude darüber gebührend zu feiern, habe ich mir im Anschluss daran diese leckere Torte gebacken, die ich in einer älteren Ausgabe der Zeitschrift „Bild der Frau“ entdeckt hatte. Durch die fruchtige […]

Dominostein-Kuchen

Dominostein-Kuchen

Diesen Kuchen hatte ich schon länger im Visier, doch weil er eher in die Vorweihnachtszeit passt, habe ich bisher darauf verzichtet, ihn zu backen. Doch jetzt im Oktober, wo die Läden bereits schon wieder vollstehen mit Lebkuchen, Pfeffernüssen & Co., hielt ich es für passend, mich nun endlich an diesem Rezept zu versuchen. Dominosteine habe […]

Johannisbeer-Brownies

Johannisbeer-Brownies

Zutaten (für 4 Stück) 125 g rote Johannisbeeren 30 g weiche Butter 30 g Zucker 1/2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker 1 Prise Salz 1 Ei 50 g gemahlene Haselnüsse 200 g Kuchenglasur „Vollmilch“ 1 TL Backpulver 40 g Mehl   Zubereitung Johannisbeeren verlesen. Kuchenglasur erhitzen, bis sie flüssig wird. Alle Zutaten (außer die Johannisbeeren) zu einem glatten Teig verrühren. […]

Oreo-Eis

Oreo-Eis

Dieses Eis hab ich mit Diamant Eiszauber hergestellt. Es schmeckt lecker und zart-cremig und kann ganz bequem ohne Eismaschine zubereitet werden.   Zutaten (für ca. 20 Kugeln) 350 ml Milch 1 Packung Diamant Eiszauber für Milch 1 Packung Oreo-Kekse (220 g) Zubereitung Milch mit dem Eiszauber-Pulver in ein hohes Gefäß geben und zuerst auf niedriger Stufe […]