mediterrane Küche

image_print
Gemüse-Gratin mit Feta & Pinienkernen

Gemüse-Gratin mit Feta & Pinienkernen

Vegetarisch kann so köstlich sein. Zum Beispiel in Form dieses gemüsigen Gratins, das durch den Feta einen würzigen Geschmack und durch die Pinienkerne eine knackige Textur bekommt. Einfach lecker! Dazu gab’s bei uns noch Fisch und Kartoffeln. Zutaten (für 4 Personen) 1/2 Brokkoli 1/3 Blumenkohl 4 Möhren etwas Olivenöl Salz schwarzer Pfeffer 200 ml Gemüsebrühe 1 […]

Frühstücksideen #5

Frühstücksideen #5

Mein letzter Sammelbeitrag zum Thema Frühstück (#4) ist noch gar nicht so lange her. Trotzdem möchte ich euch heute schon den Nachfolger #5 zeigen, da ich auch in den vergangenen anderthalb Wochen schon wieder genug neue Frühstücksideen für euch sammeln konnte, für die sich bereits ein neuer Blogpost lohnt. Frühstück ist für mich die wichtigste […]

Crespelle mit Mango-Quark-Füllung

Crespelle mit Mango-Quark-Füllung

Unsere Jungs sind zur Zeit krank. Husten, Schnupfen. Das übliche Programm, wenn der Herbst beginnt und die Temperaturen plötzlich fallen. Deshalb bin ich aktuell mit beiden daheim. Heute hat es den ganzen Tag über geregnet. Ich finde das ja ziemlich gemütlich. Die letzten Tage haben wir alle drei viel auf der Couch herum gelegen, haben […]

Frühstücksideen #4

Frühstücksideen #4

„Wenn du am Morgen aufstehst, Pooh“, fragte das Ferkel, „was ist das Erste, das du zu dir selber sagst?“. „Was gibt’s zum Frühstück?“, sagte Winnie Pooh. Und damit die Antwort auf diese Frage abwechslungsreich bleibt, probiere ich für unser Frühstück gerne etwas Neues aus. Wie schon bei meinen gleichnamigen Blogbeiträgen zuvor (#1, #2, #3), habe […]

Frühstücksideen #3

Frühstücksideen #3

Wie sagt man so schön: Iss morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein Bettler. Glaubt man diesem althergebrachtem Sprichtwort, dann sollte das Frühstück die üppigste Mahlzeit des Tages sein. Und das nicht ganz unberechtigt, denn immerhin ist es unser Start in den Tag, daher sollten wir morgens gesund und energiereich […]

Penne mit rotem Pesto & Rucola

Penne mit rotem Pesto & Rucola

Lecker kann so einfach sein. Man koche sich fix ein paar Nudeln, püriere sich ein vegetarisches Pesto zusammen und werfe einfach ein paar Salatblätter dazu. Fertig ist ein schnelles und zugleich unglaublich leckeres Essen! Yummy! Zutaten (für 4 Personen) 100 g getrocknete Tomaten (ohne Öl) 400 ml Gemüsebrühe 1 EL Tomatenmark 2 Knoblauchzehen 30 g […]

Gefülltes Ciabatta

Gefülltes Ciabatta

Als ich heute Nachmittag nach der Arbeit mit den Kindern im Supermarkt unterwegs war, hatte ich keine Ahnung, was wir abends kochen sollten. Die Kinder hatten keine Lust zum Einkaufen und mein Kopf wollte sich gerade keine raffinierten, extravaganten Gerichte ausdenken. Also nahm ich kurzerhand ein frisches Ciabatta aus der Brotabteilung mit, um es daheim […]

mediterranes Gemüse aus dem Thermomix

mediterranes Gemüse aus dem Thermomix

Dieses tolle mediterrane Gemüse eignet sich hervorragend als Beilage zum Grillen. Die Zubereitung im Thermomix ist super einfach und durch das Dampfgaren im Varoma wird das Gemüse nährstoff-schonend gegart. Dazu passt z.B. Grillkäse. Zutaten (für 4 Personen) 2 rote Paprikaschoten 1 Aubergine 3 Möhren 2 rote Zwiebeln 5 EL Olivenöl Salz schwarzer Pfeffer 1 TL […]

Steakstreifen mit Tomaten-Zucchini-Soße & Kartoffeln

Steakstreifen mit Tomaten-Zucchini-Soße & Kartoffeln

Ich hab drei Fleischesser hier zu Hause, daher gibt es bei uns auch häufiger Fleisch zum Abendessen. So wie gestern Abend, als ich uns diese leckeren Steakstreifen in einer gemüsigen Soße zubereitet habe. Dazu gab’s noch Kartoffeln. Zutaten (für 4 Personen) 1 kg Kartoffeln Salz 600 g Schweinenackensteaks 2 EL Sonnenblumenöl 2 Knoblauchzehen 1 Speisezwiebel […]

überbackene Feigen mit Ziegenfrischkäse, Honig, Pinienkernen & Rosmarin

überbackene Feigen mit Ziegenfrischkäse, Honig, Pinienkernen & Rosmarin

Heute habe ich mal wieder eine mediterrane Köstlichkeit für euch, nämlich diese überbackenen Feigen. Obwohl ich Feigen schon mein ganzes Leben über kenne, habe ich die allerersten wirklich richtig guten Feigen erst vor einigen Jahren in Kroatien gegessen. Es war auf der Insel Korcula. Es war im September, dem Monat, in dem man dort unglaublich […]