Sandra

image_print
Heidelbeer-Kirsch-Bananen-Milchshake

Heidelbeer-Kirsch-Bananen-Milchshake

Unsere Kinder lieben Bananen-Milchshake, weshalb wir daheim öfter welchen zubereiten. Besonders dann, wenn sich bei uns überreife Bananen angesammelt haben, lohnt sich das, da die besonders süß schmecken. Für’s heutige sonntägliche Frühstück haben wir ein bisschen herumexperimentiert und haben neben Banane auch noch Heidelbeeren und Süßkirschen in den Shake gemixt. Und das war richtig lecker! […]

Psychofutter: Neubeginn

Psychofutter: Neubeginn

Es war ein harter Tag. Der Chef, der heute nicht zufrieden war mit mir. Die Kinder, die immer wieder meine Grenzen testen und mich an meiner Kompetenz als Erziehungsperson zweifeln lassen. Der Partner, mit dem ich mal wieder über eigentlich Belangloses gestritten habe. Und dann noch der Haushalt, der mich aus jeder Ecke zu beobachten […]

Gnocchi-Auflauf "Caprese"

Gnocchi-Auflauf „Caprese“

Diesen leckeren italienischen Caprese-Auflauf hat es in den letzten Jahren schon sehr häufig bei uns gegeben, doch nun habe ich erstaunt festgestellt, dass ich ihn bisher noch kein einziges Mal auf meinem Blog niedergeschrieben habe. Das möchte ich heute nachholen, damit ich das Rezept mit euch teilen und es somit verewigen kann. In diesem Sinne: […]

Low Carb Hüttenkäse-Taler

Low Carb Hüttenkäse-Taler

Für’s heutige Abendessen habe ich uns diese leckeren Taler zubereitet, für die ich zum ersten Mal Hüttenkäse verwendet habe. Hüttenkäse hat wenig Kalorien, wenig Fett und enthält reichlich Eiweiß und ist damit gut geeignet zum Abnehmen. Geschmeckt haben die Taler auch noch. Perfekt also für abnehmwillige Genussmenschen. Zutaten (für 8 Stück) 400 g Hüttenkäse 2 […]

Joghurt-Zitronen-Muffins mit Apfel

Joghurt-Zitronen-Muffins mit Apfel

Wie so häufig, haben wir auch für dieses Wochenende wieder leckere Muffins gebacken. Das ist inzwischen bei uns zu einem festen Ritual geworden, um das Wochenende einzuläuten. So haben wir das ganze Wochenende über leckeres Gebäck für den nachmittäglichen Kaffee (oder Kakao) vorrätig. Dieses Mal sind zitronige Joghurtmuffins dabei herausgekommen, die wir mit zuckrigem Meeresgetier […]

Vatertagskarte "bunte Herzen"

Vatertagskarte „bunte Herzen“

Muttertag ist für dieses Jahr geschafft. Hierfür hatte ich euch ja vor Kurzem eine süße Muttertagskarte aus Papier-Muffinförmchen sowie meine Blumenwiese-Muffins vorgestellt. Vatertag steht in diesem Jahr noch an und wird am 26.05.2022 stattfinden. Daher probiere ich aktuell ein paar Karten-Bastelideen hierfür aus und möchte euch mit diesem Beitrag diese sehr simple und schnelle Vatertags-Karte […]

Joghurt-Muffins "Muttertag" mit Schokostückchen & Mandelstiften

Joghurt-Muffins „Muttertag“ mit Schokostückchen & Mandelstiften

Passend zum heutigen Muttertag habe ich uns diese blumigen Muffins gebacken. Für den Grundteig habe ich einen einfachen Joghurt-Teig verwendet, dem ich noch gehackte Schokolade und Mandelstifte beigemischt habe. So bekommen die Muffins eine tolle kernige Textur. Wie immer, hat mir das Verzieren der Muffins ganz besonders große Freude bereitet. Sieht aus wie auf einer […]

Marzipan-Käsekuchen

Marzipan-Käsekuchen

Mein Mann und unsere beiden Jungs lieben Käsekuchen. Deshalb haben wir vor wenigen Tagen einen gebacken. Und weil wir noch Marzipan in unserem Vorratsschrank herumliegen hatten, haben wir das auch noch mit hinein getan. Herausgekommen ist dieser unglaublich leckere Kuchen, den wir noch mit essbaren Blüten und Puderzucker verziert haben. Zutaten (für eine Springform mit 28 […]

Eierbutter

Eierbutter

Diesen leckeren vegetarischen Brotaufstrich habe ich vor Kurzem zubereitet. Und was soll ich sagen? Er ist bereits vollständig aufgegessen, weil ich ihn in der vergangenen Woche täglich zum Frühstück gegessen habe. Auf einer Scheibe frischem Brot war das richtig lecker. Am besten lässt die Eierbutter sich streichen, wenn man sie frühzeitig aus dem Kühlschrank holt […]

überbackene Seelen mit Schinken, Schalotte & Apfel

überbackene Seelen mit Schinken, Schalotte & Apfel

Im Alltag bleibt manchmal wenig Zeit für die Zubereitung des Abendessens. Deshalb habe ich gestern Abend diese schnellen und zugleich wahnsinnig leckeren überbackenen Seelen zubereitet, die ich mit Käse, Schinken, Schalotte und Apfel belegt hatte. Die kamen hier bei allen gut an und sind absolut alltagstauglich. Zutaten (für 2 ganze Seelen bzw. 8 Hälften) 2 […]